LEGOLAND.de möchte euch den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über euren Website-Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärt ihr euch mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Die Speicherung von Cookies könnt ihr in euren Browsereinstellungen verwalten. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhaltet ihr durch Klick auf mehr Informationen.

LEGOLAND Deutschland startet rasant in die neue Saison Print

Virtual Reality Achterbahn und Piratenschiffbetten

Günzburg, 22. März 2018 – Bahnbrechende Technologien, fremde Sphären, ein Modellbau-Rekord und das erste Pirateninsel Hotel der Welt – Im Rahmen der Eröffnungs-Pressekonferenz zum Saisonstart am 24. März präsentierte LEGOLAND Deutschland Geschäftsführer Martin Kring die Neuheiten im Park sowie die beeindruckende Erweiterung im Feriendorf. Auf einem Areal, das so groß ist wie sieben Fußballfelder, lädt das 26,6 Millionen Euro teure Pirateninsel Hotel im bayerischen Günzburg besonders Kurzzeitreisende zu einem unvergesslichen Familien-Abenteuer ein. Im Park entführt die erste LEGO Virtual Reality Achterbahn die Gäste in fremde Dimensionen. Marketingdirektor Stephan Prien präsentierte den erfolgreichen Verlauf der vergangenen Saison.