Weiter zum Hauptinhalt

Behindertenservice: Ermäßigung & Beschränkungen

Der Park ist in jeder Hinsicht barrierefrei. Menschen mit Behinderung wenden sich im Bedarfsfall bitte an das Personal der einzelnen Aktivitäten und Attraktionen, um sicher durch den Park zu kommen. Eine kostenlose Informationsbroschüre ist bei der Information im EINGANGSBEREICH erhältlich. Falls ihr aber gern vor eurem Besuch schon einmal einen Blick in unsere Broschüre werfen möchten, findet ihr die Online Version hier.

Außergewöhnlich gehbehinderten oder mental eingeschränkten Personen bieten wir ein Ausgangsbändchen an (das Formular dazu könnt ihr hier downloaden). Es dient dazu, Gästen mit schweren Einschränkungen (körperlich oder mental) den Zugang zu unseren Attraktionen zu erleichtern. Mit diesem Armband kommt ihr schneller an die Reihe und müsst nicht so lange in der Warteschlange stehen. Das Ausgangsbändchen erhaltet ihr im EINGANGSBEREICH gegen Vorlage des Schwerbehindertenausweises mit den Merkzeichen aG, H oder G in Kombination mit B. Rollstuhlfahrer benötigen das Bändchen ebenfalls, um die Attraktionen bevorzugt betreten zu dürfen.

Rollstühle sind in der Erste-Hilfe-Station begrenzt verfügbar. Reservierungen sind über LLDFirstAid@legoland.de möglich.

Übernachtung buchen

1 Reisezeitraum
2 Personen
2
Erwachsene
1
Kinder
Jahr(e)
Eintrittskarten
oder
Tickets kaufen