LEGOLAND.de möchte euch den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über euren Website-Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärt ihr euch mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Die Speicherung von Cookies könnt ihr in euren Browsereinstellungen verwalten. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhaltet ihr durch Klick auf mehr Informationen.

LEGOLAND Deutschland eröffnet neuen Ninja-Themenbereich mit interaktiver 4D-Fahrattraktion zum Start in die Jubiläumssaison Print

Günzburg, 28. März 2017 – „Ninja Go!“ hieß es heute bei der Pressekonferenz im LEGOLAND Deutschland Resort als Geschäftsführer Martin Kring gemeinsam mit den Ninjas Kai und Nya den neuen Parkbereich LEGO NINJAGO WORLD präsentierte. Im Mittelpunkt des 7.000 qm großen Areals steht die neue Attraktion LEGO NINJAGO The Ride, die dank der in Deutschland einmaligen Handgesten-Technologie interaktiven 4D-Fahrspaß garantiert. 9,2 Millionen Euro investierte der Günzburger Familienfreizeitpark. Dies ist nicht nur die größte Einzelinvestition seit Parköffnung, sondern auch eine vorzeitige Geburtstagsüberraschung für die Gäste, denn am 17. Mai wird das 15. Parkjubiläum gefeiert.