LEGOLAND.de möchte euch den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über euren Website-Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärt ihr euch mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Die Speicherung von Cookies könnt ihr in euren Browsereinstellungen verwalten. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhaltet ihr durch Klick auf mehr Informationen.

Außerirdische landen im Familienfreizeitpark – LEGOLAND feiert zum ersten Mal die Space Days Print

"Ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer Sprung für die Menschheit": Vor genau 50 Jahren sprach der Astronaut Neil Armstrong diese legendären Worte, während er als erster Mensch seinen Fuß auf den Mond setzte. Ein halbes Jahrhundert später ist die Faszination für den strahlenden Himmelskörper und alles, was ihn umgibt, ungebrochen. Zum großen Jubiläum der Mondlandung veranstaltet das LEGOLAND Deutschland Resort in Günzburg als erster europäischer Park die Space Days. Vom 20. bis zum 23. Juni werden die Besucher in Lichtgeschwindigkeit in die faszinierende Welt der Astronomie, Raumfahrt-Geschichte und Science Fiction katapultiert. Authentische Weltraum-Exponate, unzählige LEGO Space-Modelle und die vom „Mars“ zugeschaltete Astronautin in spe, Dr. Suzanna Randall, werden die Fantasie der Sternenreisenden im LEGOLAND an allen vier Tagen beflügeln.