Schwäbische Dorflandschaft

Schwäbische Dorflandschaft

Schwäbische Dorflandschaft

MINILAND

Die Wallfahrtskirche Maria Vesperbild repräsentiert das ländliche Schwaben im LEGOLAND® Miniland.

Nicht weit von hier, zwischen LEGOLAND® und Augsburg, steht in Ziemetshausen die Wallfahrtskirche Maria Vesperbild. Sie wird jährlich von 400.000 Pilgern aufgesucht und ist eine beliebte Hochzeitskirche, wie du an der Hochzeitsgesellschaft vor dem Eingangsportal siehst. Eingeweiht wurde das fertige Modell im MINILAND von einem hohen geistlichen Würdenträger: Monsignore Imkamp, Wallfahrtsdirektor von Maria Vesperbild, unter dessen Obhut das Original steht.

Rund um Günzburg und das LEGOLAND® Deutschland gibt es Bauernhöfe, Land- und Viehwirtschaft. Die Milch von „glücklichen Kühen" wird im Milchwerk abgefüllt und verarbeitet. Da bewegt sich was im MINILAND und auch in den schmucken Häusern, die auf der Rückseite offen sind. Nicht umsonst spricht man von den fleißigen Schwaben... Im Land, wo Milch und Sahne fließen, muhen die Kühe im Stall auf Knopfdruck – probiert es aus!

Wusstest Du schon?

Napoleon ist an allem schuld! Er war es, der das ehemals vorderösterreichische Günzburg im Jahr 1805 Bayern zuschlug. Aus diesem Grund liegt der Landkreis Günzburg in Bayern im Regierungsbezirk Bayerisch-Schwaben mit der Bezirkshauptstadt Augsburg. Also nicht in Baden-Württemberg, wo die „anderen" Schwaben zuhause sind. Kompliziert? Macht nichts.
LEGOLAND® Deutschland Resort bleibt LEGOLAND und MINILAND bleibt MINILAND, in Schwaben, in Bayern, in Deutschland.

>> JETZT TICKETS SICHERN

Weitere Attraktionen